Rhythm'n'Blues aus Eschweiler mit Saturday Night Fish Fry

Rockkonzert
Datum: 23. November 2018 20:00

Veranstaltungsort: Rockheaven Aldenhoven  |  Stadt: Aldenhoven, Deutschland

Rhythm'n'Blues aus Eschweiler mit Saturday Night Fish Fry
live im Rockheaven Aldenhoven

Einlaß: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: AK: 8,-
VVK: € 6,- incl. € 2,50 Getränkechips (Nur bei VVK!)



Saturday Night Fish Fry
Die Mutter aller Fische: The Good Ol' Boys, irgendwann Anfang der 80er: Ralf Burczik (Voc, Git, r.i.p.), Paul Santosi (Bass), Norbert Klein (Drums), Wah Wah Wynands (Git.). Paul und Norbert gingen, Christoph Schmitz (Drums) und Erwin Görres (Bass) kamen. Ralf sang auch bei Grenzgänger, zwei Bands wurden zuviel. Es kamen Andrea Porten und Majid Salama (Git.). Madame wollte zurecht nicht unter diesem Bandnamen singen und so benannten sich die Boys um: "Saturday Night Fish Fry", nach einem alten Titel von Louis Jordan. Das ging eine Zeit lang wirklich gut. Dann ging Andrea. Wieder kein Gesang. Majid musste wegen Studium nach Köln. Die Band wurde auf Eis gelegt, wobei die Herren Görres, Salama und Wynands eine Reunion in ruhigeren Zeiten vereinbarten... Die kamen, Mitte der 90er. Die Saturday Night Fish Fry Reunion startete mit Norbert Klein (Drums), Dieter Nitsche (Bass), Majid Salama (Git.), Erwin Görres (von Bass zu Voc. und Harp gewechselt) und Wah Wah Wynands (Git., Voc.). Seitdem sind wir also wieder unterwegs. Umbesetzungen gab es bis zum tragischen Tod von Erwin nur bei den Schlagzeugern. Nach Norbert Klein trommelte Stephan Laurs und danach für die letzten zehn Jahren Winni Rüland und jetzt, Tataaa: Michael "Stone" Steinbusch, weil Winni sich bei "Puddelrüh" jetzt "Nackig" nacht (hoho). Und wenn das Meer einmal in Bewegung ist kommt der Wellengang und spült auch noch den Bassisten weg. Diet ist ja jetzt auch Rentner. Nun gut - jetzt haut erstmal Paul Santosi in die vier Saiten. Nachdem wir nach Erwin erstmal als Quartett weitergemacht haben, lief uns zwischendurch, bei einer Blues Session,Boris Ciszewski über den Weg. Es passte vom ersten Ton an... WAS WIR MACHEN... kann man auf dieser Seite bald auch hören. Rhythm 'n' Blues eigentlich Klassischer trifft's ganz gut. Rhythm'n'Roll? Auch! Wir covern, haben aber auch eine Reihe von eigenen Nummern im Programm. Die Covers sind nicht unbedingt die Gassenhauer des Genres, und falls doch, drehen wir sie anständig durch den Tonwolf. WO WIR SPIELEN... Gerne in Kneipen. Wir werden aber auch für Stadtfeste (Mac Aachen), Musikfestivals (Aachen September Special), Privatpartys oder auch Vorband gebucht (wir durften sogar schon vor der original Blues Brothers Band/USA spielen). Nun gut, das kommt jetzt seltener vor, passiert aber. Das nächste Mal im Oktober, wenn für den Rolling Stones Club Aachen/Stolberg vor den "Starfuckers" spielen werden, Deutschlands wohl bekanntester und bester Stones-Tribute-Band, one, two, three...

 

Telefon
02451/9400244
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Geilenkirchener Str. 1b
52457 Aldenhoven, Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


  • 23. November 2018 20:00

Powered by iCagenda